Video Landing Page Tutorials

Schritt für Schritt unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrer E-Mails. Die kurzen Tutorials zeigen Ihnen anschauliche Anleitungen sowie Tipps und Tricks rund um den JUNE Editor: vom Header bis zum Footer. 

#1

Templates

Im ersten Schritt installieren Sie ein Landing Page Template. Entscheiden Sie, ob Sie mit einem bereits designten Template beginnen oder mit einem Blank Template durchstarten. 

 

#2

Landing Page Editor

Bevor Sie mit der Gestaltung Ihrer Website loslegen, zeigen wir Ihnen den Aufbau des JUNE Editors. Lernen Sie, wie Sie Module und Projekte wechseln, wie Sie Images hochladen und was Layers sind.  

 

#3

Styles

Das Einrichten der Styles ist ein essentieller Schritt vor der Gestaltung Ihrer Landing Page. Mithilfe des Style Guides hinterlegen Sie Fonts, Farbcodes und Schriftgrößen. Sie können Buttons designen und Headlines stylen. 

 

#4

Header

Sie sind nun startklar für die Gestaltung Ihrer Website. Für einen optimalen ersten Eindruck fügen Sie ein großes Bild mit einer anschaulichen Headline sowie einen spannenden CTA Button hinzu. 

 

#5

Navigation

Mithilfe der Navigation können Sie Unterseiten oder bestimmte Produktseiten aufführen. Der Editor bietet unterschiedliche Funktionen, wie z.B. das Erstellen eines Dropdown Menüs. Lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen. 

 

#6

Grids

Grids helfen Ihnen, Ihren Content zu strukturieren. Die einzelnen Grid Items funktionieren wie Spalten. In diese Spalten können Images sowie Texte mit Headlines und Buttons dargestellt werden. 

 

#7

Favoriten

Um schneller zu arbeiten, können Sie gestylte Komponenten, die sie häufig verwenden, favorisieren. Somit ist es möglich, Designs jederzeit wiederzuverwenden. 

 

#8

Formular

Bauen Sie Formulare in Ihre Landing Pages ein. Forms helfen Ihnen bei der Leadgenerierung und der Gewinnung neuer Kunden. Bieten Sie Ihren Usern z.B. an, Ihren Newsletter zu abonnieren. 

 

#9

Footer

Im letzten Schritt der Gestaltung bauen Sie einen Footer. Dieser Bereich wird am Ende jeder Landing Page dargestellt. Hier führen Sie u.a. das Logo, die wichtigsten Unterseiten sowie Ihre Social Media Profile auf.