Video E-Mail Tutorials

Schritt für Schritt unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrer E-Mails. Die kurzen Tutorials zeigen Ihnen anschauliche Anleitungen sowie Tipps und Tricks rund um den JUNE Editor: vom Header bis zum Footer. 

#1

Templates

Im ersten Schritt installieren Sie ein E-Mail Template. Entscheiden Sie, ob Sie mit einem bereits designten Template beginnen oder mit einem Blank Template durchstarten. 

 

#2

E-Mail Editor

Bevor Sie mit der Gestaltung Ihrer E-Mails loslegen, zeigen wir Ihnen den Aufbau des JUNE Editors. Lernen Sie, wie Sie Module und Projekte wechseln, wie Sie Images hochladen und was Layers sind.  

 

#3

Styles

Das Einrichten der Styles ist ein essentieller Schritt vor der Gestaltung Ihrer E-Mails. Hier hinterlegen Sie Fonts, Farbcodes und Schriftgrößen. Sie können Buttons designen und Headlines stylen. 

 

#4

Header & Logo

Wir beginnen mit einem Blank Template. Zunächst fügen Sie ein anschaulichen Image hinzu und platzieren Ihr Logo. Vergessen Sie nicht, einen effektiven CTA Button zu verwenden. 

 

#5

Grids

Grids helfen Ihnen, Ihren Content zu strukturieren. Die einzelnen Grid Items funktionieren wie Spalten. In diese Spalten können Images sowie Texte mit Headlines und Buttons dargestellt werden. 

 

#6

Product Feed

Sie betreiben einen Online Shop? Lernen Sie hier, wie Sie Ihre Produkte mit nur wenigen Klicks in Ihre E-Mails einbinden. Dafür nutzen Sie neben dem E-Mail Editor das Automation Modul. 

 

#7

Footer

Im letzten Schritt der Gestaltung bauen Sie einen Footer. Dieser Bereich wird am Ende der E-Mail dargestellt. Hier führen Sie Adresse und Telefonnummer auf und verweisen auf Social Media Accounts.